zeig deine brüste nur aus versehen, denn wenn du dafür bezahlt wirst, hast du hier nichts verloren / wenn wir dafür bezahlt werden, ist alles ok – GNTM 2016, episode 8!!!

Kim (“baby”) telefoniert mit ihrem freund (“honey”) in deutschland. Sie liegt auf einem bett, neben dem eine australienflagge aufgehängt ist. Die models wohnen immer noch in einem schlauchartigen hostelzimmer in stockbetten, ihre fenster zeigen ebenerdig auf die gleise des bahnhofs. Honey informiert baby darüber, dass sie OBEN OHNE IN DER BILD ist, bzw. auf bild.de. Das foto wurde in der letzten folge gemacht, als ein auffälliger paparazzo die dreharbeiten stalkte – ausgerechnet in jener folge, in der vom GNTM team selbst nackaufnahmen gemacht wurden. So ein zufall. Kim jedoch wurde fotografiert, als beim entscheidungs-walk ihr kleid verrutschte und kurz ihre brust (und ihre nippel, aber die waren im fernsehen verpixelt) zu sehen war. Heidi kommentiert, dass kim noch anfängerin ist, und dass es nur aus diesem grund schlimm für sie sei. Kim kommt zu den anderen ins zimmer und hat einen epischen zusammenbruch ICH BIN OBEN OHNE IN DER BILDZEITUNG. Fata benennt, gewohnt feministisch, dass kim nicht selbst über ihren körper bestimmen durfte, und dass das das problem ist. Viele kolleg_innen sind verunsichert und erschrocken wegen des vorfalls. Letzten endes betonen heidi und teilnehmerin taynara, dass mensch weitermachen muss im leben und kim kommt am nächsten tag mit audrey-hepburn-sonnenbrille mutig aus dem hostel.

Dann steht ein fotoshooting an, alle sollen in einem kühlwagen auf eisblöcken fotografiert werden. Im laster hat es -10grad. Hier ist es wieder zeit für den hashtag #warum. Das styling soll an eiskönigin oder eisprinzessin erinnern, mich erinnert es auch sehr an cosplay stile oder an figuren, die von computerspielen inspiriert sind (vielleicht kann das jmd besser eingrenzen?). Also große augen, cosplay-perücken, hosen im unterhosenstil usw. Die bilder später sind auch in einem pin-up-style, und natürlich soll es so aussehen, als würde die kälte den models nichts ausmachen. Das konzept eiskönigin ist eigentlich ein sehr mächtiges, eine weibliche figur, die eine naturgewalt ist, die ein ganzes element (wasser) beherrscht, die selbst so kalt ist, dass sie über die kälte verfügt! Kein wunder, dass der film frozen zu einem empowerment-hit ausgerufen wurde! Manche der fotos bringen das auch so rüber, finde ich, wobei natürlich nicht ohne grund das lolita-styling und die pin-up-posen gewählt wurden, um diese wirkung abzuschwächen. Die aufnahmen, die wir im fernsehen zu sehen bekommen, stellen jedoch das modell eiskönigin komplett auf den kopf: Die modelkörper sehen in den kostümen fast noch schmaler aus als sonst und wirken dadurch zerbrechlich, sie sind rot und zittern, die models berichten, wie sie ihre gliedmaßen nicht mehr kontrollieren können und wirken zum teil weggetreten vor kälte. Anstatt slayender computerspielheldin oder eiskönigin wird damsel in distress erzählt. Laura-franziska sagt lachend zu heidi ICH SPÜRE MEINE HÄNDE NICHT MEHR, sie war zu lange in der kälte.

Das foto in der bild ist weiterhin thema, heidi tut konsequent so, als sei die produktionsfirma auf keinen fall verantwortlich für die grenzüberschreitung, die der paparazzo kim angetan hat.

Elena c. ruft ihren berühmten vater an und berichtet von problemen in der gruppe. Er rät ihr VERSUCH DIE ANDEREN NICHT ZU BELEIDIGEN.

Bondi beach. Michael sagt glücklich IHR MACHT DAS WAS FRAUEN AM LIEBSTEN MACHEN IHR GEHT NÄMLICH SHOPPEN. Plötzlich ist er nicht mehr von guido-maria kretschmer, dem frauenfeind von vox (shoppingqueen usw) zu unterscheiden. Thomas, der hater, fügt hinzu EIGENTLICH EIN MÄDCHENTRAUM. Letzten endes bekommt jede nur umgerechnet 70 euro, für je ein outfit. Privat finde ich das schon viel geld, aber ganz ehrlich, wenn so reiche typen wie heten-thomas und guido-michael kretschmer gönnerhaft ihre schützlinge beglücken, ist es cheap. Sie sollen sich ja nichtmal was für sich selbst aussuchen, sondern eine modenschau am strand kreieren. Schlimmer als das mit dem mädchentraum wird es aber noch: Jede muss sich einen typen suchen, der mit ihr über den laufsteg läuft. Sie müssen eigenständig die surferboys bequatschen (auch das ist sexwork, liebe leute), damit sie ihnen helfen, irgendwie halbwegs durch die ekel-challenge zu kommen. Ein neues maß an heterozwang ist erreicht! Erstaunlicherweise gabelt wirklich jede einen obnoxious surferboy auf. Thomas und guido-michael begutachten die ergebnisse der modenschau dann auf dem minibildschirm einer kleinstkamera. Bei der bewertung wird kritisiert, wer weniger gut mit dem surfer-dude geflirtet hat. Jasmin gewinnt die challenge, und als belohnung erhält sie eine kleine silberne tasche von michalsky. #notimpressed

Der tag geht weiter mit freizeitgestaltung am strand, alle baden, wir sehen ausgelassenheit, freund_innenschaft. Diese staffel ist der konkurrenzkampf versteckt, alle sagen ständig, wie gern sie sich haben, und wie sehr sie aneinander glauben, und falls es doch mal streit gibt, halten sie wohlwollende erklärungen parat. Erst bei den späteren folgen werden kleine streit-plots verfolgt und die beteiligten ausführlich interviewt.

Der entscheidungswalk. Thomas sagt ES GING DIESES MAL UM SPACE GODDESSES, die kostüme sind schön, die schuhe sehr hoch und es wird dauernd behauptet, auf sandalen-stilettos, die einzelne teilnehmer_innen bekommen haben, laufe es sich leichter als auf den futuristischen blockabsätzen, die an eher geschlossene schuhe anschließen. Ich glaube nicht, dass das stimmt.

Michi Kretschmer trägt einen hut, der irgendwie nach cultural appropriation aussieht. Alle anderen sehen aus wie immer. Heidi mobbt camilla raus, die sich vor wenigen wochen beim entscheidungswalk den fuß gebrochen hat. Ende.

Advertisements

One thought on “zeig deine brüste nur aus versehen, denn wenn du dafür bezahlt wirst, hast du hier nichts verloren / wenn wir dafür bezahlt werden, ist alles ok – GNTM 2016, episode 8!!!

  1. aha! interessant was du über die aktuelle folge denkst! vielen dank für deinen beitrag! ich spreche dabei auch dank von meinen freund_innen aus, die deinen blog ebenfalls mit großem interesse verfolgen! danke nochmals!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s